Tlf: +46(0)322-666820
Fax: +46(0)322-666829
info@sprider.se
 

Kompletter LKW für Spriderfahrten

Bei SpriderMaskiner bieten wir Ihnen komplette LKWs für Spriderfahrten oder Asphalttransport. Wir liefern auch einen kompletten LKW oder bauen auf einem Fahrgestell, das der Kunde liefert. Wir arbeiten unabhängig von Fahrgestellherstellern und Achsenkonfiguration.

Vorteile mit einem kompletten Spriderfahrzeug

Die Vorteile beim Kauf eines kompletten LKW von SpriderMaskiner sind u. a. folgende:

  • Einfachheit: Die Firma SpriderMaskiner liefert einen kompletten und fahrbereiten LKW und damit hat der Kunde nur einen Ansprechpartner während des gesamten Baus. Der Kunde vermeidet Koordination und Transport zwischen verschiedenen, in den Bau einbezogenen Lieferanten.
  • Technischer Inhalt: Wir bieten eine der leichtesten Fahrgestellaufbauten am Markt, die Ihnen eine größere Nutzlast erlaubt. Wir integrieren weitestgehend sämtliche Hydraulik, um ein stabiles System mit geringen Verlusten und einfacher Installation zu schaffen.
  • Wirtschaftlichkeit: Unsere Aufbauten sind kostensparend och werden zum Festpreis verkauft, ohne Zuschläge im Nachhinein.
  • Zuverlässigkeit: Wir garantieren einen LKW mit Aufbau, bei dem alle Teilsysteme aufeinander abgestimmt und für die gemeinsame Nutzung angepasst sind.
  • Umwelt: Die hohe Nutzlast und ein gut angepasstes Hydrauliksystem machen den LKW sparsam und damit umweltfreundlich.

 

Ausrüstung des LKW

Der LKW wird mit einer leichten, halbrunden und isolierten Ladefläche auf festem Kipprahmen ausgerüstet. Alle LKWs werden mit ReCoDrive Außensteuerung ausgestattet. Als Abdeckung wird ein hydraulisch zu betätigendes, einseitig öffnendes Vliesverdeck benutzt.

Volvo FE als Spriderfahrzeug

 

SpriderMaskiner liefert gern komplette LKWs für Spriderfahrten auf einer beliebigen Ladefläche, doch unser Bestreben nach Nutzlastoptimierung gibt dem Volvo FE-Modell einen gewissen Vorzug.

Der Grund dafür ist, dass Volvo FE mit einem Gesamtgewicht von 26 Tonnen das am Markt leichteste Fahrgestell ist und gleichzeitig hohen Anforderungen an Qualität, Betriebssicherheit und Komfort entspricht. Mit dem Sprider gekuppelt kann ein Volvo FE eine Last von fast 15 Tonnen aufnehmen, was der Nutzlast vieler vierachsiger LKWs entspricht bzw. sie übertrifft. Gleichzeitig stellt ein dreiachsiger Volvo FE eine wesentlich geringere Investition dar.

Das kleinere und leichtere Fahrgestell bringt auch Vorzüge in Form geringerer Betriebs- und Wartungskosten, besserer Anfahrmöglichkeit und einem besseren Umweltprofil.

» Produktblatt Komplettes Spriderfahrzeug