Tlf: +46(0)322-666820
Fax: +46(0)322-666829
info@sprider.se
 

Sprider M-25S

Das Modell M-25S, bei dem in der Transportstellung der Ausleger im Winkel zu Ladefläche steht, ist das häufigste Modell, das auch beim Auslegen der besten Bodenfreigang bietet. Dieses Modell kann mit 4,6 oder 5,0 m langen Auslegern gewählt werden, womit ein Arbeitsbereich von 40 m2 oder 48 m2 erreichbar ist.

Arbeitsfläche:

» Vergleichen Sie die Modelle!
» Lesen Sie mehr über die Funksteuerung!

Effektiv, ergonomisch und isoliert

Da sich die Zeiten für das Ingangkommen und Beenden einer Arbeit verringern können, wird mehr Zeit zum Asphaltieren frei. Die wichtigsten Vorteile des Spriders:

Effizient:

  • Zum Asphaltieren kleiner Flächen den Förderarm einfach herunterklappen und schon kann mit der Asphaltausgabe begonnen werden.
  • Es wird so viel Asphalt wie benötigt genau an der Stelle aufgebracht, wo er benötigt wird.
  • Übrig bleiben weniger von Hand auszuführende Arbeiten wie Schaufeln, Verteilen und Räumen. Dadurch Schonung von Rücken und Schultern.
  • Die Menge des aufgebrachten Asphalts kann beibehalten oder erhöht werden, während die Arbeitskraft reduziert werden kann.

Isoliert:

  • Die Temperatur wird beibehalten, deshalb ist der Asphalt leicht zu verteilen und zu verdichten, was zu einer gleichmäßigeren, höheren Qualität führt.
  • Der Asphalt kann bei kürzeren Fahrabständen im Verteilerarm verbleiben.
  • Der Asphalt bleibt nicht so leicht hängen, deshalb einfache Reinigung.